Skip to main content

Samsonite S’Cure Spinner

Egal ob im Auto, Zug oder auf dem Weg zum Flughafen, Hartschalenkoffer wie der Samsonite S’Cure Spinner erfreuen sich hoher Beliebtheit. Ein wesentliches Merkmal des Trollys ist seine harte Schale.

Diese schützt den Inhalt vor Schaden und Witterungseinflüssen. Außerdem ist der Koffer aufgrund seiner praktischen Rollen mobil einsetzbar. Wichtig ist vor allem Stabilität.

Allerdings gibt es heutzutage unterschiedlichste Modelle, weshalb du beim Kauf auf einige Dinge achten musst. Dazu gehören unter anderem die Größe sowie die Ausstattung des Koffers. Ein gutes Beispiel für einen Hartschalenkoffer ist der Samsonite S’Cure Spinner. Im folgenden Artikel erfährst du alle wichtigen Infos zum Reisekoffer sowie dessen Vorteile und Besonderheiten.

Samsonite S’Cure Spinner: Das Wichtigste im Überblick

  • Der Samsonite S’Cure Spinner verfügt über ein robustes Material, welches gut gegen Regen und Nässe schützt.
  • Der Hartschalenkoffer ist dank seiner Rollen flexibel einsetzbar und macht während der Fahrt nur leise Geräusche.
  • Der Innenraum des Spinners wurde mit einem Raumteiler ausgestattet. Das ermöglicht eine bessere Übersicht im Koffer. Zudem gibt es ihn in verschiedenen Größen.

Größe, Gewicht und Co.

Wie der Name bereits vermuten lässt wurde der Trolly von der Firma Samsonite entwickelt. Insgesamt gibt es den Koffer in 4 unterschiedlichen Größen zu kaufen:

  1. Größe S => (34 Liter)
  2. Größe M => (79 Liter)
  3. Größe L => (102 Liter)
  4. Größe XL => (138 Liter)

Je nach Größe des Koffers ändert sich dementsprechend auch die Höhe. Das Reingewicht beim S´Cure liegt bei etwa 2,9 Kilogramm in der kleinsten Ausführung. Beim XL-Modell kommt der Trolly auf rund 4,6 Kilogramm. Größere Varianten eignen sich nur für diejenigen, die länger in den Urlaub fahren und demzufolge mehr Equipment brauchen.

Zudem besteht die Möglichkeit, zwischen 5 verschiedenen Farben zu wählen. Dabei handelt es sich um Schwarz, Blau, Rot, Dunkelblau und Silber. So lässt sich für jeden Geschmack etwas finden.

Ausstattung, Funktionen und Sicherheit

Der Koffer bietet ausreichend Platz, um Gegenstände für den Urlaub und co. zu transportieren. Zudem verfügt der Trolly über 4 kleinere Rollen, die nach allen Richtungen drehbar sind. So gehört das Ziehen und Schleppen der Vergangenheit an.

Ebenfalls vorzufinden ist ein Griff an der Oberseite des Koffers. Dieser lässt sich individuell und stufenlos in seiner Größe anpassen. Deswegen eignet sich der Samsonite S’Cure Spinner sowohl für Klein als auch Groß. Der Innenraum des Koffers ist in verschiedene Räume unterteilt, um beim Auspacken genügend Übersicht zu bekommen.

Ein Sicherheitsmerkmal des Koffers von Samsonite ist das Zahlenschloss. Dabei handelt es sich um kein normales Schloss, sondern um ein sogenanntes TSA-Kofferschloss. Übersetzt bedeutet das soviel wie:

-> Transport Security Administration

Seit dem Jahr 2002 werden in den USA und anderen Ländern die Koffer der Reisenden mit TSA durchleuchtet. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Zwischenstopp oder einen Weiterflug handelt. Bei Kontrolle des Koffers lässt sich der Koffer vom Beamten mit einem bestimmten Gerät öffnen.

Ein Hartschalenkoffer mit einem herkömmlichen Schloss muss im schlimmsten Fall aufgebrochen werden. Allerdings ist das nur der Fall, wenn die Beamten den Koffer nicht anders öffnen können. Die Kontrolle mit einem TSA-Schloss geht nicht nur schnell, sondern ist gleichzeitig auch sicher. Um das Schloss zu knacken, benötigt es größere Stahlscheren.

Design und Rollen

Wie oben bereits erwähnt gibt es den Koffer in 4 unterschiedliche Farben zu erwerben. Allerdings hat das Design auf den zweiten Blick mehr zu bieten. Das Farbschema des Koffers fließt nicht ineinander, sondern kommt in einem gerippten Stil. Der Griff des Trollys passt ebenfalls zum Rest des Koffers.

An der Unterseite befinden sich 4 kleine Rollen, die den Transport erleichtern sollen. Sie wurden qualitativ hochwertig verarbeitet und sorgen für ausreichend Stabilität beim Bewegen. Außerdem wurden die Rollen speziell positioniert, so dass Staub, Schmutz und Haare keinen Einfluss auf das Profil haben. Das Material ist robust und hält jedem Untergrund stand.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Großen und Ganzen handelt es sich um qualitativ hochwertiges Produkt, welches Samsonite auf den Markt gebracht hat. Die Verarbeitung lässt laut Nutzern an keiner Ecke zu wünschen übrig. Außerdem lässt sich der Koffer im Stand um 360 Grad drehen.

Fazit

Beim Samsonite S’Cure Spinner handelt es sich um einen Hartschalenkoffer, der für unterschiedliche Dinge eingesetzt werden kann. Insgesamt gibt es ihn in 5 verschiedenen Farben. Käufer können zudem unterschiedliche Größen auswählen: von 55 cm bis 81 cm ist alles dabei. Aktuelle Nutzer des Koffers loben vor allem die hohe Sicherheit am Schloss.

Dafür verantwortlich ist das TSA-Schloss, welches einfache Kontrollen ermöglicht und Diebstähle verhindert. Der Code für das Zahlenschloss kann individuell gewählt werden. Mitunter geben sich mehrere hundert Möglichkeiten. Zusammengefasst handelt es sich um einen stabilen und hochwertig verarbeiteten Hartschalenkoffer.